Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

04.10.2019 – 10:50

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Landau, Waffenstraße und Wollmesheimer Straße, 4.10.2019, 00:30 und 02:45 Uhr Fahrt unter Drogeneinwirkung; Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr; Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Landau (ots)

Bei einer Verkehrskontrolle in Landau in der Waffenstraße konnte am 4.10.2019, gegen 00.30 Uhr, bei einem 18-jährigen Pkw-Fahrer drogentypische, körperliche Merkmale festgestellt werden. Ein Urintest bestätigte die Einnahme von Betäubungsmittel. Es folgten eine Blutentnahme und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Gegen 02.45 Uhr sollte an einer Kontrollstelle in Landau, Wollmesheimer Straße durch einen Polizeibeamten ein Pkw angehalten werden. Der Fahrer des Geländewagens fuhr auf den Polizeibeamten zu und setzte seine Fahrt mit hoher Geschwindigkeit fort. Der Polizeibeamte konnte dem durchfahrenden Pkw ausweichen. Im Schein der Taschenlampe erkannte der Polizeibeamte den vor 2 Stunden bereits kontrollierten 18-jährigen. Im Rahmen einer Fahndung wurde der von dem 18-jährigen gefahrenen Geländewagen vor einem Anwesen in LD-Mörzheim aufgefunden. Der Aufenthaltsort konnte ermittelt und der 18-jährige festgenommen werden. Eine weitere Blutentnahme, Entziehung der Fahrerlaubnis und ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren sind die Folge.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell