Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

13.09.2019 – 12:00

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Landau: Raubüberfall von drei Tätern

Landau (ots)

Pressemitteilung der Kriminalinspektion Landau vom 13.09.2019:

Drei Täter bedrängten gegen 00.40 Uhr in der Ostbahnstraße in Landau einen 21-jährigen Mann und verlangten zunächst die Herausgabe seines Handys. Der Geschädigte wurde von einem Täter angesprochen und von den anderen direkt tätlich angegriffen. Am Boden liegend wurde sogar noch auf ihn eingetreten.

Anschließend zwangen sie ihn mit seine EC-Karte bei einer nahegelegenen Bank noch Geld von seinem Konto abzuheben. Nach Aushändigung des Geldes verließen die drei Täter die Örtlichkeit in Richtung Ostpark. Die sofort eingeleitete Fahndung führte nicht zum Auffinden der Täter.

Der Geschädigte erlitt Prellungen und konnte die Täter wie folgt beschreiben:

1. Täter

   -	ca. 30-40 Jahre alt -	dunkle Haare -	Vollbart 

2. Täter

   -	ca. 20-30 Jahre alt -	ca. 175cm groß -	schwarze Haare -	
Seitenscheitel, seitlich abrasiert -	Grauer Kapuzenpulli mit einer 
Nummer auf dem Rücken 

Vom dritten Täter liegt keine detaillierte Beschreibung vor, aber der Geschädigte würde auch diesen wiedererkennen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Landau unter der Telefonnummer 06341-287-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau