Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

12.05.2019 – 08:40

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Maikammer - Fahrradfahrer übersehen

POL-PDLD: Maikammer - Fahrradfahrer übersehen
  • Bild-Infos
  • Download

Maikammer (ots)

Die 65-jährige Toyota-Fahrerin aus dem Kreis Südliche Weinstraße befuhr am 11.05.2019 gegen 15:30 Uhr den Frantzplatz in Maikammer von der Marktstraße aus kommend. Die PKW-Fahrerin wollte sodann nach links auf einen Parkplatz fahren. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden 49-jährigen Fahrradfahrer, welcher seinerseits den Frantzplatz in Richtung Marktstraße befuhr. Folglich kam es zum Zusammenstoß zwischen der PKW-Fahrerin und dem Fahrradfahrer. Glücklicherweise kam es hier nur zu Sachschaden in Höhe von insgesamt 2000 Euro. Das Fahrrad war nicht mehr fahrbereit und wurde durch den Fahrradfahrer in ein Fachgeschäft zwecks Reparatur verbracht. An dieser Stelle sei noch erwähnt, dass der in den Verkehrsunfall involvierte Fahrradfahrer einen Fahrradhelm trug. Rund 80% der schweren Hirnverletzungen beim Radfahren könnten sich durch das Tragen eines Helms vermeiden lassen. Die Polizei empfiehlt daher immer mit Fahrradhelm zu fahren. Auch bei dem zu Grunde liegenden Verkehrsunfall dürfte der getragene Fahrradhelm maßgeblich dazu beigetragen haben, dass es lediglich bei Blechschäden blieb. Mehr Informationen zum Thema erhalten Sie unter www.ich-trag-helm.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Mike Bourdy

Telefon: 06323 955 0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell