Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

05.04.2019 – 12:45

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Altdorf - Wildunfall mit Kaninchen

POL-PDLD: Altdorf - Wildunfall mit Kaninchen
  • Bild-Infos
  • Download

Altdorf (ots)

Auf der K 6 zwischen Altdorf und Gommersheim kam es gestern Morgen um 06.20 Uhr zu einem Wildunfall, bei dem ein Kaninchen getötet wurde. Einem 28-jährigen Autofahrer lief kurz vor der Einmündung zur L 530 eine ganze Kaninchengruppe vor das Fahrzeug. Trotz Ausweich- und Bremsversuch konnte er die Kollision nicht mehr verhindern. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden von 200.- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell