Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

POL-PDWO: Alsheim - 51 Jährige verstirbt an Unfallstelle

Worms (ots) - Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

07.03.2019 – 12:23

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Germersheim: Fahren unter Drogeneinfluss trotz Führerscheinentzug

Germersheim (ots)

Ein 26jähriger Fahrzeugführer sollte am Donnerstag in den frühen Morgenstunden einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Bei Erblicken des Streifenwagens wendete dieser und wollte flüchten. Durch die eingesetzten Beamten konnte der Fahrzeugführer eingeholt und kontrolliert werden. Bei der Überprüfung der Verkehrstüchtigkeit ergab sich der Verdacht, dass der Autofahrer unter dem Einfluss von Drogen stand. Auf der Dienststelle wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Bei der Überprüfung des Führerscheins stellte sich heraus, dass dieser dem Betroffenen bereits entzogen wurde. Ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis wurde gegen den Fahrzeugführer eingeleitet.

Rückfragen bitte an:
Simone Diehl
Polizeiinspektion Germersheim
Telefon: 07274/958-110
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell