Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

21.02.2019 – 10:16

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Geschwindigkeitskontrollen

Kreis Germersheim (ots)

16 zu schnelle Autofahrer stellten Beamte der Polizeiinspektion Germersheim am Montag in der Zeit von 12.35 bis 13.30 Uhr am alten Hafen in Germersheim fest. Der "Schnellste" wurde mit 75 km/h bei erlaubten 30 km/h festgestellt. Den Fahrer erwarten nun ein Bußgeld sowie ein einmonatiges Fahrverbot. Weiterhin wurden bei der Kontrolle zwei Fahrzeuge wegen entsprechender Mängel beanstandet. Im Bereich der Rheinzaberner Straße in Rülzheim wurden am Mittwoch in der Zeit von 11.15 bis 12 Uhr zwei Fahrer wegen zu hoher Geschwindigkeit kontrolliert. Der "Spitzenreiter" wurde mit 67 km/h bei erlaubten 50 km/h erwischt. Beide Fahrer wurden gebührenpflichtig verwarnt. Zuvor hatten die Beamten in der Zeit von 10 bis 11 Uhr eine Geschwindigkeitsüberwachung in der Hautpstraße in Knittelsheim durchgeführt. Bei 30 gemessenen Fahrzeugführern waren vier Fahrer zu schnell gewesen. Der erreichte Höchstwert lag bei 46 km/h.

Rückfragen bitte an:
Dennis Hook
Polizeiinspektion Germersheim

Telefon: 07274-958110
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell