Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

24.12.2018 – 10:33

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Auf Mofaroller aufgefahren, 2 Personen verletzt

Mörlheim: 23.12.2018, 17:40 Uhr (ots)

Am 23.12.2018 ereignete sich auf der L 509, in Fahrtrichtung Offenbach a.d.Q. , ein Verkehrsunfall bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein Mofaroller befuhr in der Grünphase den Kreuzungsbereich bei Mörlheim, als ein, in gleiche Richtung fahrender Mercedes-Sprinter, auf das Zweirad auffuhr. Der 15-jährige Rollerfahrer aus der Verbandsgemeinde Bellheim verlor daraufhin die Kontrolle über das Zweirad und kam zu Fall. Der Rollerfahrer und sein auf dem Soziussitz befindlicher, 17-jähriger Bruder, wurden bei dem Sturz verletzt. Beide Jugendlichen mussten mit Prellungen durch DRK ins Krankenhaus verbracht werden. Ernsthafte Verletzungen trugen die beiden Brüder glücklicherweise nicht davon. Lediglich der Sozius musste zur Beobachtung die Nacht im Krankenhaus verbringen. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der 31-jährige Sprinterfahrer aus der Verbandsgemeinde Offenbach wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Auf ihn kommt jedoch eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung zu. Die Schadenshöhe dürfte ca. 3500EUR betragen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Landau unter der Telefonnummer 06341-2870 oder pilandau@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell