Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

24.12.2018 – 07:05

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Kandel - Verkehrsunfall

POL-PDLD: Kandel - Verkehrsunfall
  • Bild-Infos
  • Download

Kandel (ots)

Am 23.12.2018, gegen 19:40Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in der Kandeler Saarstraße. Ein ortsunkundiger 18jähriger Fahranfänger befuhr mit seinem Pkw Ford Focus den Hubhofweg und überquerte die Saarstraße in Richtung Hubstraße. Auf der bevorrechtigten Saarstraße fuhr zeitgleich eine 20jährige mit ihrem Pkw Audi A6. Es kam zu einer erheblichen Kollision, in deren Verlauf sich der Ford Focus einmal um die eigene Achse drehte. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, aber beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden dürfte ca. 14.000,-EUR betragen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth am Rhein
Dirk Wecke, PHK
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein
Telefon: 07271 9221 0
Fax: 07271 9221 23
Email: piwoerth@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung