Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

15.09.2018 – 11:06

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Jockgrim - Unfall + Folgeunfall

Jockgrim (ots)

Am 14.09.18 gegen 18:55 Uhr kam es auf der B9 an der Ausfahrt Jockgrim zunächst zu einem Unfall zwischen einer Seat-Fahrerin und einem BMW-Fahrer. Der 50-jährige erkannte zu spät, dass die 51 Jahre alte Frau an der Einmündung zur K25 verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3500.-EUR. Direkt dahinter wollte eine 65-jährige Renault-Fahrerin die Unfallstelle umfahren und setzte deshalb mit ihrem Pkw zurück. Sie übersah die hinter ihr wartende 39 Jahre alte Fahrerin eines Seat, so dass es zum Zusammenstoß kam. Es entstand hier ein Schaden von etwa 700.-EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth am Rhein

Telefon: 07271 92210

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau