Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

04.10.2015 – 09:05

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Versuchter Einbruch

Schweigen-Rechtenbach (ots)

Bislang unbekannte Täter versuchten am 02.10.2015, gegen 20:45 Uhr, in Schweigen-Rechtenbach in der Wiesenstraße in ein Wohnhaus einzubrechen. Einer aufmerksamen Zeugin fielen die verdächtigen Personen auf und sie verständigte die Polizei. Noch vor dem Eintreffen der Beamten waren die Täter verschwunden. An einer Kellertüre des Anwesens konnten Hebelspuren festgestellt werden. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei Bad Bergzabern entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau