Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

04.10.2015 – 09:03

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Betrunken am Steuer

Bad Bergzabern (ots)

Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten am 02.10.2015 gegen 15:35 Uhr, einen Pkw-Fahrer, der in Schlangenlinien auf der B427 fährt und möglicherweise betrunken ist. Der Pkw konnte schließlich durch die Polizei in der Herzog-Wolfgang-Straße angehalten und kontrolliert werden. Bei dem 60-jährigen Fahrzeugführer konnte Atemalkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Atemalkoholtest ergab 3,01 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung