Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

14.04.2015 – 10:55

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall mit Flucht

Uslar (ots)

USLAR (js) Am 13.04.15, gegen 07.05 Uhr, wollte ein 14- jähriger Junge aus Uslar mit einem Freund die Bella Clava in Uslar in Höhe der Grundschule überqueren, um zur gegenüberliegenden Bushaltestelle zu gelangen. Da die beiden offensichtlich spät dran waren, wollten sie die Bella Clava neben der Fußgängerampel überqueren. Dabei übersahen sie einen aus Richtung Alleestraße herannahenden schwarzen Kleinwagen. Dessen Fahrer leitete eine Vollbremsung bis zum Stillstand ein. Der 14- jährige Junge wurde dennoch seitlich erfasst und stürzte auf die Fahrbahn. Er wurde am Bein verletzt. Der PKW- Fahrer entfernte sich umgehend in Richtung Bahnhofstraße, ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern. Es wird um Hinweise bzgl. des schwarzen Kleinwagen an die Polizei in Uslar, Tel.: 05571/926000. gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Uslar
Pressestelle

Telefon: 05571/92600 0
Fax: 05571/92600 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim