Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis mehr verpassen.

22.04.2014 – 15:06

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Unfallflucht mit verletztem 15-Jährigem Silberner Opel Astra bringt Kleinkraftrad zu Fall

Herdecke (ots)

Am 16.04.2014, gegen 20:50 Uhr, befährt ein 15-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad die Ringstraße. An der Einmündung Veilchenweg folgt er der Ringstraße nach Links, als aus dem Veilchenweg (Einbahnstraße) ein Fahrzeug entgegen der Fahrtrichtung herausfährt. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, muss der Jugendliche ein Ausweichmanöver vornehmen, bei dem er mit dem Vorderrad gegen den Bordstein stößt. Er stürzt und zieht sich leichte Verletzungen am Bein zu. Außerdem wird die linke Seite seines Kleinkraftrades beschädigt. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt ungeachtet dessen fort. Bei dem beteiligten Pkw handelt es sich um einen Opel Astra in silber. Das Fahrzeug hat hinten getönte Heck- und Seitenscheiben. Besetzt war der Wagen mit zwei männlichen Personen, etwa 20 - 24 Jahre alt. Der Fahrer habe sehr kurzes Haar, der Beifahrer schulterlanges dunkles Haar. Hinweise bitte an die Polizei unter der Rufnummer: 02335 - 9166 7000

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis