Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

15.07.2020 – 16:40

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Blumen von Grab gestohlen

Kaiserslautern (ots)

Diebe machen auch vor Friedhöfen nicht Halt. Am Dienstag zeigte ein Mann aus dem Stadtgebiet bei der Polizei an, dass ihm jetzt schon zum mindestens fünften Mal Blumensträuße vom Grab seiner Eltern gestohlen wurden.

Nachdem er die ersten Taten nicht gemeldet hatte, war für den 64-Jährigen das Maß jetzt voll - weshalb er die Polizei einschaltete.

Der Tatzeitraum erstreckt sich über die Monate Mai bis Juli. Die Ermittlungen laufen.

Hinweise auf mögliche Täter nimmt die Polizeiinspektion 1 in der Gaustraße, Telefon 0631 / 369 - 2150 jederzeit entgegen. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz