PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

15.05.2020 – 11:13

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Betrunken mit dem Rad unterwegs

Kaiserslautern (ots)

Gleich zwei Mal haben sich Zeugen am Donnerstagabend bei der Polizei gemeldet.

Der erste Anrufer meldete um 19.45 Uhr, dass er in der Richard-Wagner-Straße einen betrunkenen Radfahrer beobachtet habe. Die Streife konnte den Radfahrer zunächst nicht ausfindig machen, der Zeuge lieferte aber eine Beschreibung des Radlers.

Um 21.30 Uhr rief ein weiterer Zeuge bei der Polizei an. Nun sei der Fahrradfahrer in der Marktstraße gesichtet worden. Die Beschreibung passt auf den Pedalritter der ersten Meldung. Die Beamten trafen den Zweiradfahrer in der Fußgängerzone vor einem Restaurant an. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der 32-Jährige offenbar unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Er konnte sich kaum auf den Beinen halten und konnte sich nur undeutlich artikulieren.

Die Einsatzkräfte nahmen den Mann mit zur Dienststelle. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,65 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Die Nacht verbrachte er im Gewahrsam der Polizei. |mhm

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz