Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

18.05.2019 – 12:08

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Polizeifahrzeug bespuckt

Kaiserslautern (ots)

Ein 22-jähriger Mann musste am frühen Samstagmorgen die Restnacht im Polizeigewahrsam verbringen.

Gegen 03.30 Uhr kontrollierten Polizisten auf dem Parkplatz einer Diskothek in der Zollamtstraße mehrere Personen. Ein aus dem Saarland stammender Mann war von der Personenkontrolle wenig angetan. Er versuchte mehrere Türen eines Funkstreifenwagens aufzureißen und spuckte in Richtung des Polizeifahrzeuges.

Der Alkoholisierte ließ sich nicht beruhigen und beleidigte die Polizisten. Letztendlich musste er bis zur Ausnüchterung in Polizeigewahrsam genommen werden.

Die Polizei leitet ein Strafverfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell