Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

30.04.2019 – 11:40

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Räumen Sie Ihr Fahrzeug aus - bevor es andere für Sie tun!

Trippstadt (Kreis Kaiserslautern) (ots)

Sein Auto über mehrere Tage auf einem abgelegenen Parkplatz abzustellen, ist das Eine. Dann allerdings Wertgegenstände und Bargeld darin liegen zu lassen, steht auf einem anderen Blatt. Wenn man beide Komponenten mischt, kommt - beinah erwartungsgemäß - folgendes Ergebnis heraus. Das Fahrzeug wurde übers Wochenende aufgebrochen und verschiedene Gegenstände im Wert von rund 1.500 Euro sowie ein Bargeldbetrag von mehreren hundert Euro aus dem Innenraum gestohlen.

Tatort war in diesem Fall ein Waldparkplatz an der L500 im Bereich Trippstadt, in der Nähe der Gaststätte "Klug'sche Mühle". Die Tatzeit liegt zwischen Samstag (27. April), 15 Uhr, und Montag (29. April), 7.30 Uhr. In dieser Zeit stand das Firmenfahrzeug - ein Ford Transit - unbeaufsichtigt auf dem Parkplatz. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur.

Zeugen, denen im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit der Kripo Kaiserslautern, Telefon 0631 / 369 - 2620, in Verbindung zu setzen. | cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz