Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

19.03.2019 – 14:37

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Pkw kracht gegen Sattelzug-Auflieger

POL-PPWP: Pkw kracht gegen Sattelzug-Auflieger
  • Bild-Infos
  • Download

Kaiserslautern (ots)

Ein Lkw und ein Pkw sind sich am späten Montagabend auf der B270 sozusagen in die Quere gekommen. Nach den derzeitigen Erkenntnissen hatte sich der Lkw-Fahrer, der von der A6 kam und in Richtung KL-Hohenecken fuhr, auf der Suche nach einem Schlafplatz verfahren. Deshalb wollte der 51-jährige Mann gegen 22.20 Uhr kurz nach der Ampelanlage im Bereich Vogelweh seinen Sattelzug auf der Straße wenden. Allerdings erkannte der 52 Jahre alte Fahrer des nachfolgenden Pkw die Situation zu spät und krachte gegen den Auflieger des gerade quer stehenden Sattelzugs.

Verletzt wurde bei der Kollision zum Glück niemand. Es blieb beim Sachschaden an den beiden Fahrzeugen.

Die B270 musste kurzzeitig zwischen Siegelbach und Hohenecken voll gesperrt werden. | cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell