Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Albersweiler (ots) - Gegen 23:49 Uhr wurde ein Verkehrsunfall in der Weinstraße in Albersweiler gemeldet. Bei der Verkehrsunfallaufnahme konnte durch die Beamten bei dem Unfallverursacher Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Test ergab den Wert von 1,90 Promille. Dem 33 jährigen Unfallverursacher wurde eine Blutprobe entnommen. Weiterhin wurde sein Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Durch den Verkehrsunfall wurde eine Straßenlaterne derart beschädigt, dass die Pfalzwerke die freiliegenden Stromkabel absichern mussten. Insgesamt dürfte ein Gesamtschaden von 13.000 EUR entstanden sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: