Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Polizei überwacht Lkw-Durchfahrtsverbot

Frankenstein (Pfalz) (ots) - Die Polizei hat am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße zwischen Frankenstein und Kaiserslautern das Lkw-Durchfahrtsverbot überwacht.

In der Zeit zwischen 09:15 Uhr und 11 Uhr kontrollierten Polizisten insgesamt sieben Lastwagen. Das Kontrollergebnis: Ein Verwarnungsgeld wegen einer abgelaufenen HU-Plakette und mehrere Kontrollaufforderungen wegen technischer Mängel oder fehlender Urkunden. Gegen einen Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, weil er das Durchfahrtsverbot nicht beachtete.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: