Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung - Wer erkennt diese Männer?

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Am 18.12.2018 um 13:50 Uhr betraten drei unbekannte Männer ein ...

01.08.2017 – 13:12

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: 41-Jährige außer Rand und Band

Kaiserslautern (ots)

Sozusagen "außer Rand und Band" hat sich eine 41-jährige Frau am Montagabend in der Innenstadt aufgeführt. Der Gipfel ihrer schlechten Manieren: eine Körperverletzung und eine Sachbeschädigung.

Bisherigen Ermittlungen zufolge pöbelte die bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getretene 41-Jährige kurz nach 21 Uhr am Pfaffplatz ohne erkennbaren Grund einen älteren Mann an. Ein Passant, der sich einmischte und dem Senior zu Hilfe kommen wollte, wurde von der aggressiven Frau ohne Vorwarnung attackiert und am Hals gekratzt. Als der 33-Jährige daraufhin mit seinem Handy die Polizei verständigen wollte, riss die wildgewordene 41-Jährige ihm das Handy aus der Hand und warf es zu Boden.

Als eine Polizeistreife vor Ort eintraf, verhielt sich die Frau immer noch sehr aggressiv und musste sogar von den Beamten schließlich fixiert werden. Nachdem die Polizisten die Anzeige vor Ort aufgenommen hatten, wurde die 41-Jährige mit zur Dienststelle genommen und dort dem Ordnungsamt überstellt, das in eigener Zuständigkeit weitere Maßnahmen ergriff.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz