Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Brand

Kaiserslautern (ots) - Am Sonntagnachmittag kam es in der Merkurstraße, bei einer Baustelle an den Bahngleisen zum Brand. Aus bisher ungeklärter Ursache entzündeten sich 16 Rollen Polyprophylen. Hierbei handelt es sich um einen Vlies zur Unterlage bei Erweiterungen der Bahntrasse. Weiterhin zerstörte das Feuer zwei Bauzaunelemente und ca. 70qm Sträucher. Der Brand konnte durch die Feuerwehr Kaiserslautern gelöscht werden. Es bestand keine Gefahr für Personen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens dürfte im vierstelligen Bereich liegen. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: