Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kaiserslautern mehr verpassen.

17.02.2020 – 17:37

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Handbremse nicht korrekt gezogen

Jeckenbach (ots)

Vom Abstellplatz ist am Samstagabend ein geparktes Fahrzeug rückwärts
aus dem Hof des Anwesens gegen eine Brückenmauer gerollt. Das Auto 
wurde stark beschädigt. Die Mauer hatte der Kollision nach ersten 
Erkenntnissen starken Widerstand entgegengestellt. 
Nach dem Gespräch mit dem Fahrzeugführer wird davon ausgegangen, dass
die Handbremse nicht korrekt gezogen war. Er hatte den Wagen in der 
Hauptstraße abseits der Straße abgestellt. An der Brüstungsmauer 
wurden bisher nur oberflächliche Lackkratzer und Kunststoffaufrieb 
festgestellt. |pilek-AH 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern