Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kaiserslautern mehr verpassen.

14.02.2020 – 14:14

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Rockenhausen (Donnersbergkreis) - Zeugen einer Unfallflucht gesucht

Rockenhausen (ots)

Am Mittwoch, im Zeitraum zwischen 13:00 Uhr und 14:15 Uhr, beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer auf dem Parkplatz des Krankenhauses in Rockenhausen, wahrscheinlich vorm/nach dem Ein- oder Ausparken und Öffnen der Tür, die hintere Beifahrertür eines blauen Ford Fokus mit KL-Kennzeichen einer 54-jährigen Fahrerin. Der Schaden wurde vermutlich durch Öffnen einer der rechten Türen verursacht. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den von ihm verursachten Schaden zu kümmern. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Hinweise zur Klärung der Verkehrsunfallflucht werden unter der Telefonnummer 06361 / 917-0 an die Polizeiinspektion Rockenhausen erbeten. |pirok

Völker, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern Polizeiinspektion Rockenhausen Telefon: 06361 / 917-0 E-Mail: pirockenhausen@polizei.rlp.de https://www.polizei.rlp.de/?id=1354

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell