Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern

08.04.2019 – 15:00

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: STOPP - die Räder müssen stehen!!

POL-PDKL: STOPP - die Räder müssen stehen!!
  • Bild-Infos
  • Download

Ramstein-Miesenbach (ots)

Mehr als 100 Fahrzeugführer musste die Polizei Landstuhl innerhalb weniger Tage verwarnen. Die Beamten kontrollierten die Einhaltung des STOPP-Schildes im Bereich Einmündung der Kreisstraße 79 auf die Umgehungsstraße L 356 bei Miesenbach. Diese Einmündung gehört zu den unfallträchtigsten Einmündungen im Zuständigkeitsgebiet der Polizeiinspektion Landstuhl. Seit 2010 wurden dort mehr als 80 Verkehrsunfälle registriert, bei denen überwiegend der Linksabbieger in Richtung Mackenbach die Hauptunfallursache setzte. Im April 2017 wurde hier die Vorfahrtsregelung verschärft, ein STOPP-Schild wurde angeordnet, die Maßnahme entsprechend publiziert. Die Unfallzahlen verringerten sich zwar ein wenig; Kontrollen zeigten aber, dass dieses STOPP-Schild vielfacht missachtet wird. Nicht wenige Verkehrsteilnehmer fahren ohne Anzuhalten in die L 356 ein und führen hierdurch ein erhöhtes Unfallrisiko herbei. Die Polizei Landstuhl kündigt weiterhin verschärfte Kontrollen an

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landstuhl Telefon: 06371 9229-203
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern