Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Nach Provokation folgen Schläge

Waldmohr (ots) - In der Nacht auf den 08.12.2018 gerieten zwei befreundete Besucher einer Waldmohrer Gaststätte in Streit. Auslöser des Streits waren wohl einseitige Provokationen unter den beiden Bekannten bzw. Freunden. Der Provozierte ließ dies nicht auf sich sitzen und reagierte mit mehrfachen Schlägen ins Gesicht des Provozierenden. Hiernach flüchtete der Angreifer aus der Gaststätte und konnte von der Polizei nicht mehr angetroffen werden. Der stark alkoholisierte Geschädigte wurde mit Gesichtsverletzungen vom Rettungsdienst ins Uniklinikum Homburg verbracht und wollte keine Angaben zu den Personalien seines Bekannten bzw. Freundes machen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: