Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

08.12.2018 – 09:30

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Partnerin nimmt Partner in Schutz

Schönenberg-Kübelberg (ots)

Gegen Mittag des 07.12.2018 wird von Passanten ein vermeintliches Pärchen auf einem Parkplatzgelände in Schöneberg-Kübelberg gemeldet, welches in Streit geraten sein soll. Der Mann soll nun die Frau schlagen, an den Haaren reißen und treten. Er ließe sich durch Zuruf nicht von seinen Angriffen abhalten. Beim Eintreffen der Polizei ist von diesen körperlichen Übergriffen nichts mehr wahrzunehmen. Das alkoholisierte Pärchen (Er 36/Sie 34), welches noch angetroffen werden kann, streitet ein solches Vorkommnis ab und verlässt nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen die Örtlichkeit Hand in Hand.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern