Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein mehr verpassen.

22.01.2020 – 14:04

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: Festnahme zur Auslieferung

Weil am Rhein (ots)

Ein 45-Jähriger, der durch sein Heimatland zur Auslieferung gesucht wurde konnte festgenommen werden. Dienstagnacht kontrollierten Kräfte des Zoll einen 45-Jährigen nach der Einreise aus der Schweiz am Übergang Weil am Rhein - Autobahn. Bei der Überprüfung des russischen Staatsangehörigen stellten die Zöllner fest, dass dieser zur internationalen Fahndung ausländischer Behörden ausgeschrieben ist und Übergaben den Mann an die Bundespolizei. Weitere Abklärung durch die Bundespolizei ergaben, dass der 45-Jährige durch sein Heimatland wegen Betruges und Unterschlagung gesucht wird. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und einem Haftrichter vorgeführt. Der Haftrichter ordnete die Festnahme des russischen Staatsangehörigen an, weshalb dieser in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert wurde.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Katharina Keßler
Telefon: 07628 8059-104
E-Mail: Pressestelle.weil@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein