Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

29.04.2019 – 10:50

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: Festnahme am Bahnhof

Erzingen (ots)

Da der 32-Jährige die geforderte Geldstrafe in Höhe von 2400 Euro nicht begleichen konnte wurde er am Freitagabend durch die Bundespolizei festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Zuvor war der deutsche Staatsangehörige am Bahnhof Erzingen durch eine Streife des Zoll kontrolliert worden. Dabei stellten die Beamten fest, dass gegen den Herrn ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Konstanz wegen tätlichem Angriff auf Vollstreckungsbeamte vorliegt. Um die 120-tägige Ersatzfreiheitsstrafe abzuwenden hätte er die 2400 Euro Gelstrafe begleichen müssen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Katharina Keßler
Telefon: 07628 8059-104
E-Mail: pressestelle.weil@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein