Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

20.02.2019 – 13:12

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: Festnahme in der Bahnhofsspielothek

Freiburg (ots)

Eine Streife des Bundespolizeirevier Freiburg hat am Mittwochvormittag einen 26-Jährigen Mann im Casino im Hauptbahnhof Freiburg festgenommen. Bei der Kontrolle des Mannes stellten die Beamten fest, dass gegen ihn ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft aufgrund Erschleichen von Leistungen vorlag.

Der Mann musste das Glückspiel abbrechen und den Beamten zum Bundepolizeirevier folgen. Auf der Wache konnte er die geforderte Geldstrafe von 300 Euro begleichen und anschließend seine Reise auf freiem Fuß fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Eva Bergler
Telefon: +49 7628 8059-104
E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell