Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

24.10.2018 – 10:30

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: Mit totalgefälschter Identitätskarte ausgewiesen

Neuenburg (ots)

Mit einer spanischen Identitätskarte wies sich am frühen Montagmorgen ein Mann auf der B 378 aus, den die Bundespolizei dort kontrollierte. Die spanische Identitätskarte kam den Bundespolizisten im wahrsten Sinne des Wortes "spanisch" vor. Bei näherer Prüfung stellten die Beamten fest, dass es sich bei dem Dokument um eine Totalfälschung handelt. Die Identität des Mannes konnte festgestellt werden. Bei ihm handelt es sich um einen 29-jährigen algerischen Staatsangehörigen. Da der Mann ein Asylbegehren vortrug, wurde er an die Landeserstaufnahmestelle für Asylbewerber nach Karlsruhe weitergeleitet. Das Falsifikat wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Thomas Gerbert
Telefon: +49 7628 8059-103
E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein