Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: Zwei Haftbefehle

Freiburg (ots) - Einen 53-jährigen Mann nahm die Bundespolizei am Mittwochabend im Freiburger Hauptbahnhof fest. Der Mann wurde von der Staatsanwaltschaft mit zwei Vollstreckungshaftbefehlen gesucht. Er ist wegen Diebstahls zu einer Geldstrafe von 300 Euro und wegen Erschleichens von Leistungen zu einer Geldstrafe von 200 Euro verurteilt worden. Beglichen hatte er diese nicht. Der 53-Jährige zahlte die offene Geldstrafen bei der Bundespolizei ein und durfte anschließend die Freiheit weiter genießen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Thomas Gerbert
Telefon: +49 7628 8059-103
E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

Das könnte Sie auch interessieren: