Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: Festnahme auf Autobahnparkplatz

Teningen (ots) - Einen 30 Jahre alten tschechischen Staatsangehörigen kontrollierten Beamte der Bundespolizei am Mittwochnachmittag auf einem Parkplatz der BAB 5 zwischen Freiburg und Teningen. Der Mann war zu Fuß unterwegs und suchte offenbar als Anhalter nach einer Mitfahrgelegenheit in Richtung Norden. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, das gegen den 30-Jährigen ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft im bayerischen Weiden wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz vorliegt. Aus einer bereits ergangenen Verurteilung war eine Geldstrafe in Höhe von 400 Euro, ersatzweise 15 Tage Haft, zu vollstrecken. Der Gesuchte konnte den Betrag nicht aufbringen konnte, wurde festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Carolin Dittrich
Telefon: +49 7628 8059-104
E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

Das könnte Sie auch interessieren: