Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

06.03.2019 – 16:31

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

BPOLI-KA: Iraker nach Kontrolle in Haft

Karlsruhe (ots)

Eine Streife der Bundespolizei Karlsruhe führte am Montag Kontrollen am Busbahnhof in Karlsruhe durch. Im Rahmen dieser Kontrollen wurde auch ein 33-jähriger Iraker überprüft. Es stellte sich heraus, dass der Mann durch die Staatsanwaltschaft Essen zur Festnahme ausgeschrieben wurde. Dem zugrunde lag ein Haftbefehl wegen Beförderungserschleichen. Der Mann hatte die Möglichkeit die Haftstrafe durch Zahlung von 1200 Euro abzuwenden. Da er das Geld jedoch nicht aufbringen konnte, wurde er für 120 Tage in die Justizvollzugsanstalt Karlsruhe eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Daniela Barg
Telefon: 0721 12016 - 103
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe