Bundespolizeiinspektion Konstanz

BPOLI-KN: Bundespolizei sucht Zeugen

Friedrichshafen (ots) - Am 25.10.2017 gegen 19:30 Uhr kam es im Regionalzug (BOB 87594) während der Fahrt von Friedrichshafen nach Ravensburg zu einem Zwischenfall im vorderen Zugwagen, bei dem eine offensichtlich stark angetrunkene Frau ein in ihrer Begleitung befindliches, ca. 2-jähriges Mädchen lautstark zurechtgewiesen und mehrfach getreten haben soll.

Am Bahnhof Ravensburg wurde durch Zeugen beobachtet, dass die Frau im Bereich des Treppenabganges in die Bahnsteigunterführung stürzte und sich übergeben musste. Das in Begleitung der Frau befindliche Mädchen wurde kurze Zeit später mit einer blutenden Wunde im Gesicht durch die Zeugen angetroffen. Angeblich sei das Kind ebenfalls im Bereich der Treppe gestürzt, was jedoch durch die Zeugen nicht wahrgenommen werden konnte. Die Zeugen leisteten Erste Hilfe, informierten die Polizei und den Rettungsdienst.

Die Frau ist ca. 30 Jahre alt, hat braune Haare und auffällige Piercings in der Ober- und Unterlippe. Zum fraglichen Zeitpunkt war sie bekleidet mit einem grauen Oberteil, einer schwarzen Hose und trug Ballerina-Schuhe.

Die Bundespolizei bittet die Bevölkerung - und insbesondere die Mitreisenden des betroffenen Zuges - um Mithilfe und sucht Antwort auf die folgenden Fragen:

   - Wer hat am Mittwoch, den 25.10.2017 gegen 19:30 Uhr 
     Beobachtungen gemacht, die mit diesem Ereignis in Zusammenhang 
     stehen könnten? 
   - Wer hat im Bereich der Bahnhofsunterführung am Bahnhof 
     Ravensburg Beobachtungen zu dem angeblichen Treppensturz des 
     Mädchens gemacht? 
   - Wer kann darüber hinaus sachdienliche Hinweise geben? 

Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion Konstanz unter der Rufnummer 07531/ 1288-0 oder der kostenfreien Hotline unter 0800 6 888 000 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Konstanz
Christian Werle
Konrad-Zuse-Str. 6
78467 Konstanz
Telefon: 07531 1288 - 104 (zentral: -0)
Fax: 07531 1288 - 199
E-Mail: bpoli.konstanz.oea@polizei.bund.de
E-Mail: bpoli.konstanz@polizei.bund.de

Internet: www.bundespolizei.de
Internet: www.komm-zur-bundespolizei.de
Facebook: www.facebook.com/BundespolizeiKarriere
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: