Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Stuttgart

12.08.2019 – 13:48

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Dreiergruppierung entwendet Bauzaun und leistet Widerstand

Stuttgart (ots)

Ein 26-Jähriger hat sich am Samstagmittag (10.08.2019) gegen 12:00 Uhr den Maßnahmen von Bundespolizisten im Stuttgarter Hauptbahnhof widersetzt und zuvor in Begleitung von zwei weiteren Tätern im Alter von 25 und 29 Jahren einen Bauzaun entwendet. Beamte der Bundespolizei trafen die drei Männer nach einem Bürgerhinweis mitsamt des Bauzaunes in der Klett-Passage an und unterzogen diese zunächst einer polizeilichen Kontrolle. Die Personen sollten in der Folge für weitere strafprozessuale Maßnahmen auf das Polizeirevier verbracht werden. Hierbei versuchte sich ein 26-jähriger Mann aus der Kontrolle zu entziehen und wurde daher gefesselt. Zudem lies sich der deutsche Staatsangehörige auf dem Weg zum Polizeirevier mehrfach fallen und stemmte sich gegen die Laufrichtung. Die eingesetzten Beamten verblieben allesamt unverletzt. Die Herkunft des Bauzaunes ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Die drei Tatverdächtigen müssen nun mit einer Strafanzeige wegen des Verdachts des Diebstahls rechnen. Zudem wurde gegen den 26-jährigen Mann ein Ermittlungsverfahren wegen des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet. Zeugen, welche sachdienliche Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer +4971189903200 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Sebastian Maus
Telefon: 0711 / 55049 - 109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart