Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

06.03.2019 – 13:55

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Auseinandersetzung im Fahrstuhl

Zuffenhausen (ots)

Eine bislang unbekannte Täterin hat am Dienstagnachmittag (05.03.2019) gegen 16.50 Uhr einer 36-jährigen Frau am Bahnhof in Stuttgart-Zuffenhausen mit dem Ellenbogen in den Brustbereich geschlagen. Ersten Erkenntnissen zu Folge betrat die 36-Jährige gemeinsam mit einer 38-Jährigen sowie jeweils einem Kinderwagen den Personenaufzug. In der Folge soll die bislang Unbekannte versucht haben, eine der beiden Frauen aus dem Aufzug zu ziehen, was jedoch nicht gelang. Daraufhin stieß sie die 36-Jährige offenbar in den Brustbereich, beleidigte diese und flüchtete anschließend unerkannt. Eine Fahndung durch alarmierte Beamte der Bundespolizei verlief ohne Ergebnisse. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Vorfall oder der bislang unbekannten Täterin geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer +49711870350 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Daniel Kroh
Telefon: 0711 / 55049 - 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung