Feuerwehr Bottrop

FW-BOT: Zwei Personen bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Teile des zerstörten Fahrzeuges
Teile des zerstörten Fahrzeuges

Bottrop (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Bottroper Straße in Kirchhellen sind heute Morgen zwei Personen tödlich verletzt worden.

Um 05:40 Uhr wurde der Leitstelle Bottrop ein Verkehrsunfall in Höhe des Brabecker Weges gemeldet. Nach Angaben der Anrufer war ein Fahrzeug von der Straße abgekommen und in Brand geraten. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Fahrzeug auf dem Seitenstreifen der Bottroper Straße im Vollbrand. Zwei Personen befanden sich noch im Fahrzeug. Trotz sofort eingeleiteter Löschmaßnahmen kam für beide Personen jede Hilfe zu spät.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Die Bottroper Straße wird zur Spurensicherung in beide Richtungen noch mehrere Stunden gesperrt bleiben.

Die Feuerwehr Bottrop war mit der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Kirchhellen im Einsatz. Insgesamt befanden sich 30 Einsatzkräfte an der Einsatzstelle. Die Freiwillige Feuerwehr Altstadt stand während der Dauer des Einsatzes für eventuelle Paralleleinsätze bereit.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bottrop
Leitstelle Feuerwehr Bottrop
Telefon: 02041 / 7803-500
E-Mail: Leitstelle@bottrop.de

Original-Content von: Feuerwehr Bottrop, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Bottrop

Das könnte Sie auch interessieren: