Das könnte Sie auch interessieren:

POL-UN: Schwerte - Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Raub Angestellte schlägt Täter in die Flucht

Schwerte (ots) - Am Mittwoch, den 19.12.2018 betrat ein bisher noch unbekannter Mann gegen 19.00 Uhr die ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

01.01.2018 – 07:43

Feuerwehr Bottrop

FW-BOT: Silvesterbilanz Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots)

Bottrop; In der Silvesternacht wurden durch die Feuerwehr Bottrop in der Zeit von 19:00 Uhr bis 07:00 Uhr 54 Einsätze gefahren. Bei den vier Brand - und Hilfeleistungseinsätzen handelte es sich um kleinere Einsatzstellen bei denen z.B. durch Feuerwerkskörper Unrat in Brand geraten war. Im Bereich des Rettungsdienstes wurde die Feuerwehr zu insgesamt 50 Einsätzen gerufen. Es wurden zahlreiche silvestertypische Verletzungen bzw. Erkrankungen behandelt, wie z.B. Alkohol und Drogenintoxikationen, Verletzungen durch Feuerwerkskörper oder nach Handgreiflichkeiten.

Insgesamt war das Einsatzaufkommen für eine Silvesternacht, auch bedingt durch das unangenehme Wetter, als ruhig zu bezeichnen. Erfreulicherweise gab es in diesem Jahr keine Vorfälle durch Feuerwerksbeschuss auf Einsatzkräfte.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bottrop
Leitstelle Feuerwehr Bottrop
Telefon: 02041 / 7803-500
E-Mail: Leitstelle@bottrop.de

Original-Content von: Feuerwehr Bottrop, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bottrop
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung