Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL NRW: Nach Rotlichtverstoß am Hauptbahnhof - 19-Jähriger will Bundespolizisten angreifen

Dortmund (ots) - Mit den Worten" Wenn du das machst, schlag ich euch und ganz Deutschland kaputt", ging ein ...

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

19.12.2017 – 06:04

Feuerwehr Bottrop

FW-BOT: Lagerhallenbrand an der Gohrweide

Bottrop (ots)

Um 03:05 Uhr bemerkte ein Autofahrer eine Rauchentwicklung aus einer Lagerhalle an der Gohrweide. Beim Eintreffen des Löschzuges drang massiver, schwarzer Rauch aus einer Halle auf einem Betriebsgelände. Mehrere Fenster waren aufgrund der Wärmeentwicklung bereits geborsten. Die anwesenden Inhaber bestätigten, dass sich keine Person mehr in der Halle aufhält. Ein Trupp ging unter PA zur Brandbekämpfung in die Halle vor. Durch die starke Verrauchung musste der Trupp unter Nullsicht die Brandbekämpfung durchführen. Es brannten abgestellte Materialien und ein Förderband. Insgesamt wurden 2000 Liter Wasser zur Brandbekämpfung eingesetzt. Anschließend wurde die Halle belüftet um den Rauch und die Wärme abzuführen. Ein angeschlossener Wohn- und Geschäftstrakt wurde durch die Rauchentwicklung ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Das Innere der betroffenen Halle ist durch das Feuer und den Rauch stark zerstört worden.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Verletzt wurde bei dem Brand keiner.

Die Feuerwehr Bottrop war insgesamt mit ca. 40 Einsatzkräften an der Einsatzstelle. Neben der Berufsfeuerwehr waren die Freiwilligen Feuerwehren Vonderort und Boy im Einsatz. Die Freiwillige Feuerwehr Altstadt stellte während des Einsatzes den Grundschutz für das Stadtgebiet sicher.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bottrop
Leitstelle Feuerwehr Bottrop
Telefon: 02041 / 7803-500
E-Mail: Leitstelle@bottrop.de

Original-Content von: Feuerwehr Bottrop, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bottrop
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung