Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

01.01.2018 – 07:34

Feuerwehr Bottrop

FW-BOT: Silvesterbilanz Feuerwehr Bottrop

FW-BOT: Silvesterbilanz Feuerwehr Bottrop
  • Bild-Infos
  • Download

Bottrop (ots)

Bottrop; In der Silvesternacht wurden durch die Feuerwehr Bottrop in der Zeit von 19:00 Uhr bis 07:00 Uhr drei Brandeinsätze und eine technische Hilfeleistung durchgeführt. Der Rettungsdienst verzeichnete 50 Einsätze. Im Rettungsdienst mussten zahlreiche silvestertypische Einsätze wie Handverletzungen durch Feuerwerkskörper, Alkohol und Drogenintoxikationen oder Verletzungen nach Handgreiflichkeiten abgearbeitet werden. Bei den Brand- und Hilfeleistungseinsätzen handelte es sich um kleinere Einsatzstellen, bei denen durch Feuerwerkskörper Abfalleimer oder Unrat in Brand gerieten.

Insgesamt lässt sich das Einsatzaufkommen für eine Silvesternacht als ruhig bezeichnen. Beeinträchtigungen der Einsatzkräfte durch Feuerwerksbeschuss waren dieses Jahr erfreulicherweise nicht zu verzeichnen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bottrop
Leitstelle Feuerwehr Bottrop
Telefon: 02041 / 7803-500
E-Mail: Leitstelle@bottrop.de

Original-Content von: Feuerwehr Bottrop, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bottrop
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung