Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

17.10.2017 – 15:45

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Einbruch in Pfarrzentrum und Gewerbebetrieb

Neuhäusel (ots)

In der Zeit von Freitag, 13.10.2017 bis Montag, 16:10.2017 kam es in der Hauptstraße zu einem Einbruch in eines Praxis für Fußpflege. Der oder die Täter entwendeten einen geringen Wechselgeldbetrag.

Im Gartenweg hebelten Unbekannte eine Nebeneingangstür des Pfarrhauses Sankt Anna auf und durchsuchten die Räume. Es wurde offensichtlich nichts entwendet.

Zu einem weiteren Einbruch kam es in der Kirchstraße in das evangelische Gemeindezentrum. Hier wurden mehrere Türen im Zentrum aufgebrochen. Auch hier wurde offensichtlich nichts entwendet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur