Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

13.02.2019 – 13:57

Feuerwehr Bochum

FW-BO: Feuer im Knappschaftskrankenhaus in Bochum-Langendreer

Bochum (ots)

Heute um 10:53 Uhr lief ein Brandmelder des Knappschaftskrankenhauses Bochum-Langendreer bei der Feuerwehr ein. Der alarmierte Löschzug der Hauptfeuerwache stellte bei Ankunft eine Rauchentwicklung im 1. Obergeschoss des Bettenhauses fest. In einem Patientenzimmer hatte eine Gardine gebrannt, Mitarbeiter der Klinik hatten den Brand bereits gelöscht. Ein Trupp unter Atemschutz kontrollierte die Einsatzstelle und begann mit Lüftungsmaßnahmen. Es wurde niemand verletzt, die Einsatzstelle der Krankenhausleitung abschließend übergeben. Insgesamt waren 32 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Pressestelle
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: 0234 / 9254-978
Verfasser: Stefan Nowak
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Bochum