Feuerwehr Bochum

FW-BO: Verkehrsunfall mit verletzten Personen an der Wasserstraße

Foto: Feuerwehr Bochum
Foto: Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Gegen 12.00 Uhr erreichte die Leitstelle der Feuerwehr Bochum eine Notrufmeldung über einen Verkehrsunfall auf der Wasserstraße. Die Einsatzsachbearbeiter entsendeten darauf hin umgehend Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst der Innenstadtwache, der Feuer- und Rettungswache in Werne sowie der Rettungswache Wohlfahrtstraße und des Notarztstandortes Josef-Hospital.

Bei dem Verkehrsunfall kollidierten zwei Fahrzeuge. Dabei wurde eine Person schwer und eine weitere Person leicht verletzt. Die Patienten wurden durch die Feuerwehr gerettet und anschließend nach notfallmedizienischer Behandlung durch den Rettungsdienst in Bochumer Krankenhäusern transportiert. Eine weitere betroffene unverletzte Person wurde durch die Einsatzkräfte betreut.

Der Einsatz war gegen 13 Uhr beendet. Die Polizei hat die Unfallursachenermittlung aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: +49 (0)234 9254-978
Verfasser: Martin Weber
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: