Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

BPOL NRW: Nach Rotlichtverstoß am Hauptbahnhof - 19-Jähriger will Bundespolizisten angreifen

Dortmund (ots) - Mit den Worten" Wenn du das machst, schlag ich euch und ganz Deutschland kaputt", ging ein ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

20.09.2018 – 23:27

Feuerwehr Bochum

FW-BO: Feuerwehr löscht drei brennende Fahrzeuge an der Herner Straße

Bochum (ots)

Um 22.47 Uhr musste die Feuerwehr Bochum nach Riemke an die Herner Straße ausrücken. Dort waren auf dem Parkplatz eines Wohnhauses drei Fahrzeuge in Brand geraten. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Innenstadtwache brannten zwei PKW und ein Kleintransporter bereits in voller Ausdehnung. Mit zwei Strahlrohren konnten die Flammen schnell unter Kontrolle gebracht werden. Anschließend wurden die ausgebrannten Fahrzeuge mit Löschschaum abgedeckt, um alle Brandnester zu ersticken.

Um 23.30 Uhr war der Einsatz beendet, 18 Einsatzkräfte waren vor Ort. Zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Pressestelle
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: 0234 9254-978
Verfasser: Simon Heußen
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung