Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Essen mehr verpassen.

20.01.2020 – 14:46

Polizei Essen

POL-E: Essen: 71-Jähriger auf Parkplatz von Schnellrestaurant überfallen - Polizei bittet um Zeugenhinweise

Essen (ots)

45356 E.-Bochold: Ein 71-Jähriger wurde am Sonntag, 19. Januar, gegen 20.55 Uhr, auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants an der Bottroper Straße von einem Unbekannten überfallen. Nachdem der Mann das Restaurant verlassen hatte und an seinem Auto ankam, wurde er von einem Unbekannten geschubst und fiel zu Boden. Der Unbekannte versuchte, ihm seinen Koffer zu entreißen, was der 71-Jährige jedoch nicht zulassen wollte. Die beiden Männer kämpften um den Koffer und der 71-Jährige rief um Hilfe. Als zwei Zeugen (18, 27) hinzukamen, ergriff der Unbekannte die Flucht. Nachdem der 71-Jährige sich wieder beruhigt hatte, legte er den Koffer in den Kofferraum seines BMW und stieg in den Wagen. Nun kehrte der Unbekannte zum Auto zurück, öffnete den Kofferraum und entwendete den Koffer. Anschließend floh er auf der Bottroper Straße in Richtung Stadtmitte. Der 27-jährige Zeuge verfolgte den Tatverdächtigen, bis er in einen weißen Kastenwagen mit rumänischem Kennzeichen stieg, der in Richtung Stadtmitte davon fuhr. Der Kastenwagen hatte hinten keine Scheiben und eine der beiden Rücklichtverkleidungen war gebrochen. Der Flüchtige ist etwa 28 bis 30 Jahre alt, soll "südost-europäisch" ausgesehen haben und trug bei der Tat eine blaue Hose und eine Ledermütze. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Tatverdächtigen oder dem flüchtigen Kastenwagen geben können, sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 beim zuständigen Kriminalkommissariat 31 zu melden. /bw

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Essen
Weitere Meldungen: Polizei Essen