Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Essen mehr verpassen.

Polizei Essen

POL-E: Essen: Im Essener Süden hat Carina Fischer die Leitung der Polizeiinspektion Süd übernommen- Polizeirätin versieht ihren Dienst nun in ihrer Heimatstadt

POL-E: Essen: Im Essener Süden hat Carina Fischer die Leitung der Polizeiinspektion Süd übernommen- Polizeirätin versieht ihren Dienst nun in ihrer Heimatstadt
  • Bild-Infos
  • Download

Essen (ots)

45117 E.- Stadtgebiet: Seit wenigen Wochen hält eine neue Chefin (32) die Fäden der Polizeiinspektion Süd in der Hand. Polizeirätin Carina Fischer ist gebürtige Essenerin und freut sich, jetzt auch dienstlich in ihrer Heimatstadt tätig werden zu dürfen. Aus ihrer Inspektion, die sich noch an der Norbertstraße 5-7 befindet, leitet sie auch die Polizeiwachen in Rüttenscheid, Rellinghausen, Frohnhausen und Kettwig, sowie zahlreiche Bezirksdienststellen in den Stadtteilen. In ihrem Studium der Rechtswissenschaften legte die Juristin ihren Schwerpunkt auf den Bereich der Kriminalwissenschaften, was ihr nun bei ihrer Arbeit zugutekommt. Zuvor war die Volljuristin bei der hiesigen Bezirksregierung in Düsseldorf und auch als Anwältin tätig. Zum 1. Oktober 2019 übertrug ihr Polizeipräsident Frank Richter die Leitung der Polizeiinspektion Süd und wünschte ihr viel Erfolg für ihre neuen Aufgaben./Peke

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Essen
Weitere Storys aus Essen
Weitere Meldungen: Polizei Essen
Weitere Meldungen: Polizei Essen
  • 29.11.2019 – 13:36

    POL-E: Essen: Männerleiche gefunden

    Essen (ots) - 45133 E.-Stadtwald: Ein Passant hat heute Morgen (Freitag, 29.11.2019, gegen 11:30 Uhr) im Waldgebiet an der Wittenbergstraße den leblosen Körpers eines Mannes gefunden. Die näheren Umstände und die Todesursache sind Bestandteil der laufenden Ermittlungen der Kriminalpolizei./ SyC Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit ...

  • 29.11.2019 – 12:45

    POL-E: Mülheim an der Ruhr: Falscher Polizeibeamter erbeutet größere Menge Bargeld

    Essen (ots) - 45481 Mh-Saarn: Ein als Polizeibeamter getarnter Trickbetrüger hat gestern eine größere Menge Bargeld bei einem 85-jährigen Senioren erbeutet. Der Senior bekam gegen 12 Uhr einen Anruf von einem Unbekannten, der sich als "Jens Schröder vom K4 Raubdezernat" vorstellte. In der Nachbarschaft sei kürzlich eine polnische Bande gefasst und der Name des ...