Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen

28.07.2019 – 12:19

Polizei Essen

POL-E: Mülheim an der Ruhr: Unfall zwischen Radfahrer und Autofahrerin

Essen (ots)

45478 MH- Speldorf: Ein Verkehrsunfall mit einem verletzen Radfahrer ereignete sich am Samstagmorgen (27. Juli) gegen 6:45 Uhr an der Duisburger Straße 283. Von dem dort befindlichen Parkplatz eines Supermarkts beabsichtigte die Fahrerin (43) eines Peugeot 107 mit Mülheimer Kennzeichen auf die Duisburger Straße in Richtung Mülheim zu fahren. Dort übersah sie jedoch den querenden Radfahrer (69), der mit dem Fahrzeug kollidierte und stürzte. Er zog sich hierbei Verletzungen an der Hand zu, die zunächst von einem Rettungswagen vor Ort behandelt werden mussten. Daraufhin transportierte der Rettungswagen den Mülheimer in ein nahegelegenes Krankenhaus, wo er nach ambulanter Behandlung entlassen wurde. (ChWi)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Weitere Meldungen: Polizei Essen