Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Aachen mehr verpassen.

25.03.2020 – 11:34

Polizei Aachen

POL-AC: Unbekannter Radfahrer raubt Rucksack im Vorbeifahren - Zeugen gesucht

Aachen (ots)

Gestern Nachmittag (24.03.2020) meldete ein 29- jähriger Passant der Polizei, dass man ihn gegen 16.15 Uhr am Kaiserplatz auf Höhe des Reiterdenkmals überfallen habe. Er war gerade aus dem Bus gestiegen, als ein unbekannter Radfahrer von hinten angekommen sei. Im Vorbeifahren habe dieser seinen Rucksack gepackt und ihm vom Rücken gerissen. Beim Versuch den Rucksack festzuhalten, stürzte der 29- Jährige und verletzte sich leicht. Der Geschädigte beschreibt den Täter wie folgt: Männlich, ca. 30 - 40 Jahre alt, braune Haare. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0241/ 9577- 31501 oder außerhalb der Bürozeiten unter der 0241/ 9577- 34210 zu melden. (pw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell