Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Aachen mehr verpassen.

24.03.2020 – 14:23

Polizei Aachen

POL-AC: Polizei bittet um Hinweise - versuchter Diebstahl eines Zigarettenautomaten - unbekannte Täter flüchtig

Baesweiler/Herzogenrath (ots)

In der Nacht zu Montag (23.03.2020) wurde die Polizei gegen 00.40 Uhr zu einem Einsatz in die Aachener Straße in Setterich gerufen. Ein aufmerksamer Zeuge hatte beobachtet, wie zwei männliche Personen versuchten, einen an einer Hauswand befestigten Zigarettenautomaten zu entwenden. Nachdem ihnen dieses nicht gelang, entfernte sich ein Täter zu Fuß und ein weiterer fuhr mit einem dunklen Pkw in unbekannte Richtung davon. Der beschädigte Zigarettenautomat wurde der geschädigten Firma übergeben. Die derzeitigen Ermittlungen der Kriminalpolizei ergeben bislang, dass in der Zeit von Montag, 16.03.20, 14 Uhr bis Dienstag, 17.03.20, 17 Uhr in Herzogenrath-Merkstein, Blumenstraße, an zwei geparkten Autos vor einer Werkstatt jeweils ein Kennzeichen entwendet wurde. Eines dieser Kennzeichen befand sich an dem genannten flüchtigen Pkw aus Setterich. Die Kripo sucht nun Zeugen, die Verdächtiges in Zusammenhang mit den genannten Taten beobachtet haben und/oder weitere sachdienliche Hinweise geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0241/9577-33401 oder (außerhalb der Bürozeiten) unter der Nummer 0241/9577-34210 zu melden. (bg)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell